Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Nun noch ein paar Tips:

 

Benutzen Sie ab und zu die Klima im Winter, nur so bleibt das Öl optimal verteilt.

 

Schalten Sie die Klima 5-10 Minuten vor dem Ziel aus, NICHT DEN LÜFTER! So kann der Verdampfer besser abtrocknen und das Kondenswasser kann weg. Der Nährboden für die unangenehmen Pilze entsteht nicht.

 

Dass bei eingeschalteter Klima Wasser auf den Parkplatz tropft, dies ist Kondenswasser und ganz normal.

 

Sind bereits unangenehme Gerüche vorhanden (Pilze), muss ich den Verdampfer desinfizieren und reinigen, ebenso den Pollenfilter ersetzen.

 

Lassen Sie den Pollenfilter spätestens bei jedem Klimaservice ersetzen (alle 2 Jahre). Denn nur so werden unangenehme Folgeschäden vermieden.

 

Oft sieht mann im Sommer, oh Schreck, Klima funktioniert nicht. Es sollte ein Service durchgeführt werden wenn die Anlage funktioniert, denn beim Motorenservice warten Sie ja auch nicht bis das Auto stehen bleibt.

 

Ist die Klima ausgefallen sollte diese umgehend repariert werden, denn:

- Durch ein defekt geht die Flüssigkeit und das Öl verloren, grosse Schäden an Dichtungen und Kompressor entstehen

- In der Regel geht der Kondensator kaputt, denn Steinschläge und Korrosion sind dort oft die Ursache

- Da die Klima immer ein wenig Druck verliert, wird diese durch einen Sensor ausser Betrieb gesetzt. 

 

Wieso warum… ich berate Sie gerne

Hosted by WEBLAND.CH