Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Heute sind 2 verschiedene Kältemittel im Einsatz:

1. Das seit den 1991 in Fahrzeugen verbaute R 134a, welches aber wegen dem Treibhauseffekt ersetzt wird. 

    - Es gibt Umrüstverfahren auf das neue Kältemittel R 1234yf, diese sind nicht empfehlenswert...

2. Das neue Kältemittel R 1234yf, welches aber starke Kritik erhalten hat:

    - Das Gas brennt bei rund 420 °C

    - Brennt das Gas erzeugt es GIFTSTOFFE

    - Es sind Sorgen hinsichtlich des Grundwassers

 

In Entwicklung ist R 744:

Eine Klimaanlage mit CO2:

    - Das Gas ist Weltweit verfügbar

    - Das Gas ist preiswert

Das Problem stellt sich im mechanischen Bereich, wir sprechen nicht von bis 10 bar sondern von rund 120 bar.

Seit 2016 können Luxusmodelle mit diesem Gas ausgeliefert werden

In absehbarer Zeit kann diese CO2 Anlage auch als Massenwahre auf den Markt kommen

 

 

 

Hosted by WEBLAND.CH