Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wir desinfizieren Ihr Fahrzeug, wie geht es und was kann es:


1. Es ist für Sie von Vorteil, wenn der Wagen sauber ist. Andernfalls muss der Innenraum vorher gereinigt werden was natürlich Mehrkosten bedeutet!

2. Alle persönlichen Gegenstände müssen aus dem Wagen, am besten Sie lassen diese zu Hause.

3. Die Desinfektion des Innenraums dauert rund 2 - 4 Stunden, je nach stärke der Verunreinigung.

 

 

 

  

Einem Fahrzeug wurde zu Testzwecken offene Milch über 14 Tage bei rund 30°C gelagert. Die Milch war ausgetrocknet und der Geruch im Auto kaum zu ertragen. Nach rund 3 stündiger Desinfektion war der Geruch weg! Auch heute, nach rund 3 Monaten ist kein Milchgeruch mehr vorhanden, das Auto steht draussen an der Sonne.

Preise:

Die Zeitangaben belaufen sich lediglich auf die Desinfektion, alle Bakterien oder Pilze und Viren werden unwiderruflich vernichtet. Besonders bei Personen mit Allergien ist diese Desinfektion empfehlenswert.

 

 

Wie funktioniert es:

Ganz einfach, ohne Reinigungsmittel!! Das Gerät ins Auto, alle Türen und Fenster schliessen. Anschliessend das Gerät 5 bis 10 Minuten laufen lassen, das Ozon wirkt...

1. Fahrzeug sollte sauber sein

2. Behandlung (Bakterien vernichten)

3. 20 - 60 Minuten wirken lassen (Abbau der Moleküle)

4. Sehr gut lüften und Resultat prüfen (die Luft im Innenraum ist gesättigt)

Bei Bedarf wiederholen

Der Wagen sollte trocken sein, denn Feuchtigkeit verlängert die Behandlung um das vielfache! Ist ein Fahrzeug im Innenraum nass, sollte vorab die Ursache behoben werden.

 

Hat die Behandlung Nebenwirkungen

Nein

 

Was muss ich als Besitzer machen

1. Direkt nach der Behandlung ist ein unangenehmer stechender Geruch vorhanden, wir fassen es als chlorähnlich auf. Nach zu vielem einatmen schwellen die Schleimhäute an.

Nach rund 1 Std lüften riecht mann nur noch den "Neuwagengeruch", trotzdem ist Frischluftzufuhr beim Fahren empfehlenswert. Das O3 in den Polstern, Schaumstoff...baut sich

laufend ab oder vernichtet übrig gebliebene Bakterien. Ab Behandlung ist ein kaum spürbarer Chlorgeruch vorhanden der nach rund 2 Tagen weg ist.

2. Ca. 2-3 Tage darauf achten dass die Lüftung eingeschaltet ist oder die Fenster ein wenig geöffnet sind.

3. Ist nach 3 Tagen trotz belüften immer noch ein muffliger Geruch, wird die Behandlung wiederholt (2. Behandlung GRATIS)

4. Hundedecken oder weitere Geruchsherde sollten gereinigt werden. Kissen lassen Sie im Auto, diese werden ebenfalls desinfiziert.

Das Zauberwort ist Luft

Der Sauerstoff O2 wird kurzfristig in O3 Ozon umgewandelt. Nun werden in rund 1 - 3 Stunden alle organischen Stoffe (Rauch, Milchsäure, Fleischgeruch, Hundegeruch, Körpergeruch...) unwiderruflich vernichtet. Sind alle Bakterien vernichtet muss gelüftet werden!!

Während der Behandlung darf sich kein Lebewesen im zu behandelnden Raum aufhalten!!

Da sich das instabile und vernichtende O3 im 30-Minuten -Takt halbiert und wieder O2 (Sauerstoff) wird ist nach der Behandlung wieder Luft da. Nach rund 1 Stunde lüften ist alles weg, das Auto hat nun den Geruch wie frisch ab Band also wie neu.

Es ist möglich, dass Sie während 1-3 Tagen das Gefühl haben, dass ein minimaler CHLOR Geruch spürbar ist

Einsetzbar in Auto, Car, Wohnmobil, Camper, Schiff, Wohnungen, Keller, Autogaragen, Bastelräumen...

Dieses Verfahren wird auch eingesetzt zum desinfizieren von Trinkwasser, Obst und Gemüse, ja, sogar in der Medizin.

Hosted by WEBLAND.CH